Mokarico fußt zwar auf einer seit Jahrzehnten bestehenden Rösttradition, findet aber letztlich erst 1984 zu jener eigenständigen Tonalität, die die Torrefazione aus Borgo San Lorenzo nördlich von Florenz heute auszeichnet. Seinerzeit öffnete Marco Paladini, der Neffe der Gründer, für moderne Ideen und frische Ansätze.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search