Slayer Logo white

Make coffee better.®
And taste the truth.

Seattle Seal

„Das Optimum ist nur im
Singular denkbar.“

antwortete mir im Zuge eines Gespräches einst ein kluger Kopf. Ein Satz, der den Nagel im Falle der Amerikaner auf den Kopf trifft. Oder besser: traf. Denn ab sofort gibt es neben Slayers V3 mit der Steam eine weitere Offenbarung, was „ganz weit vorne“ angeht. Mit anderen Mitteln, mit leicht verändertem Fokus. Ihr wollt das Nonplusultra in jeglicher Hinsicht? Dann können wir helfen. Garantiert.

SLAYER Espresso V3 (2-Group/3-Group)

Slayer Espresso V3

Die Espresso V3 ist die perfekte Multiboilermaschine für alle, die keine Kompromisse mögen. Als Single Group, zwei- oder dreigruppig erhältlich und optisch fast ohne Limits konfigurierbar, garantiert sie dem Kenner mit patentiertem Nadelventil und absoluter Temperaturstabilität die besten Shots der Welt.

Jason Prefontaines in Seattle komplett von Hand gebaute Unikate sind vor allem eines: schonungslos, ja geradezu fanatisch ehrlich. Von nichts kommt nichts. Es braucht einen erfahrenen Barista und gute Bohnen – dann stehen Euch ungekannte Universen offen. Diese einmalige sensorische Qualität, geboren aus Slayers unbedingtem Willen zu radikaler Innovation und kompromissloser Verarbeitungsqualität, macht die Maschinen zur Benchmark im High-End-Bereich. Weltweit. Und dank des separaten Vorheizkessels geht einer V3 auch niemals die Puste aus.
Radikal. Einzigartig. Sexy as hell.

SLAYER Steam (2-Group/3-Group)

Slayer Steam

Bei der Entwicklung der Steam stand – neben dem namensgebenden Fokus auf perfekteste Dampfqualität und -quantität – weiterere Aspekte im Vordergrund: Komplexitätsreduktion und Usability. Bewusst verzichtet die Slayer Steam auf das Nadelventil, hat aber ansonsten fast alles unter der Haube, was Ihr liebt: Volumetrik, Displays, höhenverstellbares Driptray, Shot-Lights, PID-Multiboilertechnik und jede Menge badass design! Die einzigartige Steampower mit Kontrolle über Temperatur/Trockenheit als auch Stärke (in zwei Stufen) wird erreicht über Slayers patentierte Vaporizer®-Technik, eine Art nachgeschalteten Turbolader.

Was für den Espresso galt, gilt jetzt auch hier: Taste your milk like never before!

It’s all about the valve.

Herzstück einer jeden Slayer Espresso V3 ist das patentierte, feinmechanische Nadelventil, das den/die Barista in der Pre-Brew-Phase in die Lage versetzt, die Flowrate dem jeweiligen Kaffee anzupassen. Darüber wird der erste, für Flavour Profiling wichtigste Teil der Extraktion vor der Sättigung des Kaffeemehls manuell greif- und kontrollierbar – und zwar nachweisbar erheblich effektiver als über eine wie auch immer geartete Variation des Pumpendrucks. Gleichzeitig ermöglicht es diese Technik, den Kaffee erheblich feiner zu mahlen: Mehr Partikel-Oberfläche bedeutet bessere und gleichmäßigere Extraktion.

Ein Slayer Shot dauert 50 Sekunden. Aber die haben es in sich.

Slayer

Unrivalled reliability.

Eine Slayer ist zuverlässig in jeglicher Hinsicht. Ein paar Beispiele?

Durch das justierbare Nadelventil reicht der Maschine eine handelsübliche, weniger anfällige Rotationspumpe, die stabile 9 Bar liefert.

Für das Heizelement greift Slayer auf eine Speziallegierung zurück, die ansonsten in der Kernindustrie Verwendung findet – und da ist Langlebigkeit alles. Schäden an diesem Bauteil werden damit auf ein absolutes Minimum reduziert. Sogar bei Wassermangel.

Gesättigte Brühgruppen, Hochleistungselektronik sowie das mittels separatem Pre-Heat-Boiler vorgewärmte Brühwasser garantieren höchste Temperaturstabilität auch bei extremer Auslastung.

Sämtliche Bauteile einer Slayer werden strikt nach einem Schema ausgewählt oder von lokal ansässigen Handwerksbetrieben hergestellt: Haltbarkeit, Nachhaltigkeit und Konsistenz. Anders als bei den meisten anderen Herstellern spielt hier die Marge keine Rolle. Sollte es doch einmal einen Servicefall geben, so bietet einem eine Slayer mittels des X-Frame-Designs einmalig einfachen und schnellen Zugriff auf alle relevanten Teile.

Pre-Brew-Timer pro Brühgruppe (optional) erhöhen bei der V3 die Shot-to-Shot-Konsistenz signifikant und machen das Optimum wiederholbar.

Unlimited steam power.

Take your milk game to another level of sweetness!

Schon Slayers V3 wurde entwickelt und gebaut, um den anspruchsvollsten Märkten der Welt gerecht zu werden: Australien, Neuseeland, den USA. Nirgendwo wird mehr Milch geschäumt als in diesen Ländern. Das bedeutet – neben perfekter Extraktion – braucht es vor allem eines: unendliche Dampfpower!

Mit dem patentierten Vaporizer®-System, einer Art Super-Heater, der den Dampf nach dem Verlassen des Steamboilers weiter erhitzt und noch trockener macht, setzt Slayers Steam dem Thema jetzt die Krone auf. Nie zuvor war es derart einfach und frei justierbar, zu perfektem Milchschaum zu kommen.
Programmierbar. Wiederholbar.

Time for Coffee

100%

Steam-Power.
Rund um die Uhr

Bis dato standen die Textur und der Geschmack der Milch tendenziell im Schatten des Kaffees. Wer einmal geschmeckt hat, wie süß Milchschaum sein kann, der weiß: Das war ein Fehler.

Patrick Großmann, Gründer „die espressonisten“ 

Standort

Slayer

Hand-crafted in USA

Location
Seattle, Washington
Since
2007
Mitarbeiter
20
Spezialität
High-End-Espressomaschinen,
kompromisslos verarbeitet

Customize it. To the max.

Jede Slayer V3 ist ein von Hand hergestelltes Einzelstück. Entsprechend uferlos ist die Liste der möglichen Optionen – von auserlesenen Hölzern für Brew Actuator, Dampfhebel und Siebträgergriffe über spezielle Farben bis hin zu exotischen Materialien und Brandings.

Mach Deine Slayer zum Mittelpunkt Deiner Bar oder Deines Cafés. Sie ist nichts weniger als Dein Altar! 

Slayer V3

Anything is possible.

Modelle

SLAYER V3 1er

SLAYER Espresso V3 (Single Group)

Die Benchmark für Tasting Rooms von Röstereien, edle Restaurants mit höchstem Anspruch sowie den Privatkunden, der zum letzten Mal in seinem Leben eine Espressomaschine kaufen möchte. Inklusive Touchpad, programmierbarem Timer, Pre-Brew-Timer u.v.m.

Technische Daten

Datenblatt

Dampfboiler
3,3 Liter
Kaffeeboiler
1,1 Liter
Leistungsaufnahme
1,5 kW
Gewicht
50 kg
Maße (B x T x H) in cm
45 x 61,7 x 34
SLAYER Espresso V3 (2-Group/3-Group)

SLAYER Espresso V3 (2-Group/3-Group)

Das Optimum für größere Coffee-Shops und Restaurants mit mehr Durchsatz und höchsten Ansprüchen an die Espressoqualität. Hier wird auf zuviel Elektronik bewusst verzichtet – zugunsten direkter Einflussnahme des/der Barista auf sämtliche Parameter in Echtzeit.

Technische Daten

Datenblatt

Dampfboiler
7,4 Liter
12 Liter
Kaffeeboiler
1,23 Liter
1,23 Liter
Leistungsaufnahme
5,7 kW
8 kW
Gewicht
100 kg
122,5 kg
Maße (B x T x H) in cm
78,7 x 55,9 x 43,2
101,6 x 55,9 x 43,2
SLAYER Steam (2-Group/3-Group)

SLAYER Steam (2-Group/3-Group)

The new kid on the block: Dampf allerbester Qualität bis der Arzt kommt. Dazu mehr Usability und Alltagstauglichkeit bei besten Werten auch für den Espresso-verliebten Nicht-Nerd. Barista-Dashboard®, höhenverstellbare Abtropfschale, Mengenprogrammierung, Shot-Lights, höchste Temperaturstabilität dank Multiboiler/PID. Hell yeah!

Technische Daten

Datenblatt herunterladen

Dampfboiler
7,4 Liter
12 Liter
Kaffeeboiler
1,7 Liter
1,7 Liter
Leistungsaufnahme
5,7 kW
5,7 kW
Gewicht
100 kg
139 kg
Maße (B x T x H) in cm
89 x 71 x 42,5
113 x 71 x 42,5

Kontakt

Patrick Grossmann

Patrick Großmann

Geschäftsführer

Tel.: +49 (0) 331 231 64 09
patrick.grossmann@espressonisten.de