giannini logo weiss

Edelstahl-Espressokocher
vom Allerfeinsten.

giannini stemma cellatica

Tradition, refined …

Kein zweiter Espressokocher ist so ikonisch, so durchdacht wie die Giannina des Herstellers aus Cellatica nahe Brescia. Seit 1968 am Markt, gilt die Edelstahl-Klappkanne nach wie vor als das Nonplusultra.

Bereits 1951 von Carlo Giannini gegründet, hat der Produzent hochwertiger Küchenutensilien unter Kennern auch in mittlerweile dritter Generation einen einzigartigen Ruf, was die stilvolle Kombination von originellem Design und Alltagstauglichkeit betrifft. Klar: Da fällt uns schnell auch Alessi ein – nur leider ist deren ästhetisches Leitbild alles andere als zeitlos und zutiefst in den Achtzigern verwurzelt. Giannini-Produkte wirken auch über 60 Jahre später noch frisch und unverbraucht.

giannina family ambientata

Since 1951

Ausgezeichnete Stil-Ikone

Große Klappe, viel dahinter

Besonders gut zu beobachten ist dies am Erfolgsmodell der italienischen Marke: der Giannina. Neben dem „Urmodell“, der Tradizione, bietet man seit 2009 parallel eine vom Designer Khodi Feiz geschmackvoll runderneuerte Version der Edelstahl-Caffèttiera feil: die Restyling, ausgezeichnet mit dem Reddot Design Award. Der gewitzte Klappmechanismus sowie das intelligente Reduziersystem sind geblieben, aber im Gegensatz zum Oldie kann die Kanne jetzt auch mit Induktion umgehen, besitzt einen hitzeentkoppelten Griff, einen verbesserten Ausguss und ein weniger kantigeres, feminineres Äußeres.

giannini restyling red dot

Die Infusiera, oder: eine French Press in haltbar!

Dass auch beim System „French Press“ durchaus noch Luft nach oben ist, beweist Giannini mit der Infusiera: In zwei Größen erhältlich, hält sie durch den robusten doppelwandigen Edelstahl-Aufbau einerseits den Kaffee warm – und verhindert so gleichzeitig, dass sich der Nutzer beim Einschenken die Finger verbrennt.

 

 

 

 

 

Form follows function. In Reinkultur.

giannini infusiera

„Eine ähnlich durchdachte Kanne? Gibt es nicht. Wir haben selbst auch sämtliche Größen der Giannina zuhause.“

Delia Großmann, Gründerin „die espressonisten“

Standort

Giannini

Location
Cellatica

Since
1951

Mitarbeiter

Spezialität
Sinnvoll runderneuerte Tradition

Galerie

Kontakt

Patrick Grossmann

Patrick Großmann

Geschäftsführer

Tel.: +49 (0) 331 231 64 09
patrick.grossmann@espressonisten.de