Präzision in Form
und Funktion.

Nicht nur die berüchtigte Walz kommt aus der Pfalz. Auch Edles für die Espresso-Ecke!

Den Grundstein legte Familie Hauck dereinst mit dem Import italienischer Siebträgermaschinen nach Deutschland. Davon inspiriert, entwickeln und bauen die Süddeutschen seit Jahren erfolgreich selbst: unter dem Banner ECM edel-klassisch für den gehobenen Anspruch, mit Profitec geradliniger, aber ebenso sauber und zu reellen Preisen.

Profitec Pro300 ECM Technika V Profi PID

Wer eine ECM sein Eigen nennt, der ist in der Regel stolz auf seine Espressomaschine. Er hat einen Lustkauf getätigt, und das mit gutem Gefühl. Zu Recht, denn die Geräte aus Neckargemünd bei Heidelberg verbinden verfeinerte traditionelle Technik – meist auf Basis der unkaputtbaren E61-Brühgruppe – mit einem perfekt verarbeiteten Edelstahl-Exterieur, wie es aus italienischer Fertigung in dieser Konsequenz selten ist. Mangelhafte Entgratung sucht man bei Modellen wie dem Dualboiler-Schlachtross Synchronika, der schlanken Mechanika Slim oder dem hinreißenden Shot Brewer-Neuzugang Puristika jedenfalls ebenso vergebens wie wacklige Tanks oder schlampig verlegte Elektrik.

Doch nicht jeder ist bereit, für ein funktional nicht fundamental anders gestricktes Gerät rund 600,00 € mehr aus dem Sparschwein zu schütteln als bei der Konkurrenz. Zumal das Gros der Maschinen von ECM mit Ausnahme der Synchronika noch immer nicht vor Ort am Neckar, sondern nach deutschen Produktionsplänen in einem eigenen Werk in der Lombardei gefertigt wird.

Also was nun?

Profitec oder ECM?

Exakt für diesen Kundenkreis – also den ebenso qualitäts- wie preisbewussten Home-Barista – hat die Familie Hauck die Marke Profitec im Köcher. Ein bisschen weniger Prestige und Luxus, doch der Rest kann sich sehen lassen. Nur einen Steinwurf entfernt von der ECM-Zentrale werden in Bammental die Mahlwerke, die Pro700 sowie die Handhebelmaschine Pro800 gebaut, die anderen Modellreihen stammen auch hier aus Bella Italia.

Und mit dem kleinen Dualboiler Pro300 oder der ursprünglich exklusiv für einen US-Importeur entwickelten, schlanken Lucca S58, bei der die halbe Maschine unter der Küchenplatte verschwindet, hat Profitec gar zwei echte, eigenständige Asse im Ärmel.

Die Sache mit dem Edelstahl …

In Zeiten, in denen es vermehrt um Schadstoffbelastung und deren gezielte Vermeidung geht, scheinen bleihaltige Legierungen wie Kupfer und Messing zunehmend in Misskredit zu geraten. Insbesondere der US-Markt reagiert hier neuralgisch. Beide Marken, sowohl ECM als auch Profitec, setzen großteils konsequent auf teureren Edelstahl als Kesselmaterial, womit die betreffenden Modelle der Kurpfälzer zudem auch kalkhaltigeres Wasser besser verkraften.

Die Medaille hat allerdings auch eine zweite Seite. Als Fertigungsstoff besitzt Kupfer nämlich eine merklich bessere Wärmeleitfähigkeit. Und die Verrohrung? Die ist auch bei den Siebträgern aus Deutschland weiterhin aus Messing.

„Unser Anspruch ist es, unsere Technik und die verwendeten Materialien ständig im Sinne unserer Kunden zu überdenken, zu verbessern und zu optimieren.“

Michael Hauck, Geschäftsführer ECM 

Standort

ECM / Profitec

Location
Neckargemünd

Since
1996 (ECM) / 1985 (Profitec)

Mitarbeiter
25 (ECM) / 25 (Profitec)

Spezialität
Italienisches Know-How trifft deutsche Präzision.

Modelle ECM

Puristika

Seit Frühjahr 2020 neu im Portfolio, ist der kleine Edel-Einkreiser mit E61-Brühgruppe zweifellos eine Zier für jede Küche. Der außenliegende Wassertank aus Glas (!), die schicken Farb- und Holzvarianten sowie die integrierte PID-Steuerung mit Shot Timer sind weitere Vorzüge für all jene, die auf Milch verzichten können. Macht als reinrassiger Shot Brewer sicher auch bald bella figura in so mancher Chefetage. Wetten?

Technische Daten

Datenblatt herunterladen

Boiler
0,75 Liter (Edelstahl)
Leistungsaufnahme
n/a
Gewicht
n/a
Maße (B x T x H) in cm
n/a
ECM Mechanika Slim

Mechanika Slim

ECMs schmalere Version des Zweikreis-Dauerbrenners Mechanika hat es aus dem Stand geschafft, sich zahlreiche Liebhaber zu erobern. Deutlich weniger Stellfläche bei satten 2,2 Litern Kesselvolumen sind einfach unschlagbare Argumente. Die schnieken Bakelit-Drehknebel tun ein Übriges.

Technische Daten

Datenblatt herunterladen

Boiler
2,2 Liter (Edelstahl)
Leistungsaufnahme
1,4 kW
Gewicht
20,2 kg
Maße (B x T x H) in cm
25 x 44,5 x 39,5
ECM Technika V Profi PID

Technika V Profi PID

Wenn schon ein klassisches ECM-Modell im Zweikreis-Bereich, dann doch bitte gleich die S-Klasse. Die Technika V Profi PID sieht bestechend aus – und vereint alles, was eine ECM gut und teu(r)er macht: einen üppig dimensionierten Edelstahl-Boiler, eine auf Festwasser-Betrieb umschaltbare, leise Rota-Pumpe, das wunderschöne Chassis ohne Ecken und Kanten, die satt einrastenden, fetten Kippventile für Dampf und Teewasser. Obendrein hat man der Mascxhine auch noch ein PID-Modul spendiert.

Technische Daten

Datenblatt herunterladen

Boiler
2,1 Liter (Edelstahl)
Leistungsaufnahme
1,4 kW
Gewicht
28 kg
Maße (B x T x H) in cm
32,5 x 47,5 x 39
ECM Synchronika

Synchronika

Die Synchronika ist der klassische Dualboiler-Bolide für jene Besserverdienenden, die tolle Ergebnisse in der Tasse, aber eben explizit nicht gleich ins Nerd-Fach wechseln wollen. Dass diese schnieke Maschine mit ihrem Edelstahl-Interieur daneben auch jede Küche veredelt, macht sie noch erfolgreicher. Wertigkeit hat einen Namen. Auch in Anthrazit ein Hingucker.

Technische Daten

Datenblatt herunterladen

Dampfboiler
2 Liter (Edelstahl)
Kaffeeboiler
0,75 Liter (Edelstahl)
Leistungsaufnahme
1,6 kW
Gewicht
33 kg
Maße (B x T x H) in cm
33,5 x 49 x 41

Modelle Profitec

Profitec Pro300

Pro300

Profitecs Einstieg in die Dualboiler-Welt: Schnelle, massive Ringgruppe mit direkt angeflanschtem, PID-gesteuertem Messingkessel und Servicekessel aus Edelstahl treffen auf Shot-Timer, schnörkellose Ästhetik und eine raffinierte Eco-Schaltung. Die reduzierte Stellfläche tut ein Übriges. Eine smarte Maschine mit Alleinstellungsmerkmal.

Technische Daten

Datenblatt herunterladen

Dampfboiler
0,75 Liter (Edelstahl)
Kaffeeboiler
0,4 Liter (Messing)
Leistungsaufnahme
2,2 kW
Gewicht
18 kg
Maße (B x T x H) in cm
25,5 x 41,5 x 38,5
Profitec Pro600

Pro600

Die Pro600 ist so etwas wie das Vernunftsmodell für den Dualboiler-Interessenten. Zwei sinnvoll dimensionierte Edelstahl-Kessel, ein PID für beide Temperaturen, programmierbare Eco-Schaltung, E61-Gruppe mit Edelstahl-Glocke, Kesselisolierung, dazu die flott farblich abgesetzten Seiten – was will man mehr? Das Ganze zu einem wahrlich konkurrenzfähigen Preis, und fertig ist ein Bestseller. Bei uns auch in weiß und Ferrarirot erhältlich.

Technische Daten

Datenblatt herunterladen

Dampfboiler
1 Liter (Edelstahl)
Kaffeeboiler
0,75 Liter (Edelstahl)
Leistungsaufnahme
2 kW
Gewicht
24 kg
Maße (B x T x H) in cm
30,5 x 45 x 39,5
Profitec Pro800

Pro800

Dass ausgerechnet Profitec einen derart kompromisslosen Handhebler im Portfolio hat, mag verwundern. Dies tut den Qualitäten der in Bammental handgefertigten Macchina jedoch keinen Abbruch. Die massive 7,8kg-Brühgruppe ist dieselbe wie jene, die Bosco verbaut, und auch ein traditioneller Dipper ist die Pro800. Als I-Tüpfelchen fungiert hierbei die PID-Steuerung, die dem sinnvoll dimensionierten Hebler mit Festwasser-Option und zuschaltbarem Eco-Modus bei Bedarf Beine macht.

Technische Daten

Datenblatt herunterladen

Boiler
3,5 Liter (Kupfer)
Leistungsaufnahme
1,6 kW
Gewicht
35,5 kg
Maße (B x T x H) in cm
34 x 50,5 x 42

Lucca S58

Sie sind auf der Suche nach einem großhubigen, eleganten Dualboiler, haben aber wenig Stellfläche zur Verfügung? Et voilà: Die zunächst exklusiv für einen US-Importeur gebaute Profitec Lucca S58 könnte all Ihre Träume wahr werden lassen. Ihr Clou: Wassertank sowie Rotationspumpe verbergen sich in einer separaten Service-Einheit, die unter der Arbeitsplatte im Schrank Platz findet. Flüsterleise, ästhetisch clean und mit allen Profitec-Features. Intelligenter Move.

Technische Daten

Datenblatt herunterladen

Dampfboiler
0,75 Liter (Edelstahl)
Kaffeeboiler
2 Liter (Edelstahl)
Leistungsaufnahme
1,4 kW
Gewicht
32 kg
Maße (B x T x H) in cm
28 x 28 x 27,3

Kontakt

Patrick Grossmann

Patrick Großmann

Geschäftsführer

Tel.: +49 (0) 331 231 64 09
patrick.grossmann@espressonisten.de