12 einfache Schritte
für den perfekten Milchschaum!

Cloud Illustration

01

Milchkännchen zur Hälfte mit kalter Milch (möglichst keine H-Milch; je fetter, desto leckerer) füllen.

02

Espresso beziehen (30ml in eine ca. 180ml große Tasse).

03

Kondenswasser aus der Dampflanze ablassen.

04

Kännchen direkt in die Hand nehmen, Dampflanze in leicht versetzter Position eintauchen.

05

Dampfhahn auf, Wirbelbewegung abwarten.

06

Kännchen ganz leicht senken (exakt bis an die Milchoberfläche!), auf „Schlürfgeräusch“ achten. Durch allmähliches Absenken Volumen einziehen.

07

Wenn das Volumen um ca. 30-50% (je nach Gusto) zugenommen hat, Dampflanze wieder etwas tiefer eintauchen. Die Wirbelbewegung muss komplett erhalten bleiben.

08

Wenn’s zu heiß wird: Dampfhahn zu. Keine Ausnahmen!

09

Kännchen auf Arbeitsplatte aufklopfen, um die zu großen Blasen zu minimieren.

10

Die Kanne kreisförmig leicht schwenken, bis der Milchschaum seidig zu glänzen beginnt.

11

Tasse mit Espresso nehmen, Kännchen gegen die Tassenwand lehnen und kippen. Der Milchschaum muss UNTER die Crema!

12

Zeichenbewegung je nach Figur (für Fortgeschrittene).